Parkdecksanierung | Bad Urach

Kraft SanTec GmbH

Projektinfo

Saniert wurde ein Wohngebäude oberhalb einer Klinik. An dem Wohngebäude ist eine Tiefgarage angeschlossen, das durch einen Aufzug für Fahrzeuge von dem Oberdeck aus angefahren wird. Aufgrund eines defekten Asphalts konnten die darunter gelegenen Etagen durch mit Chlorid belastetem Wasser beaufschlagt werden, was zu entsprechender Korrosion im Beton führte. Um die Standfestigkeit wieder herzustellen, wurde der Asphalt entfernt und der darunter liegende Beton mit einem Hochdruckwasserstrahlroboter abgetragen. Insgesamt 9 m³ Beton wurden auf diese Weise entfernt. Anschließend wurden die Flächen neu betoniert und im Nachgang kugelgestrahlt. Es wurden Fugenprofile eingebaut, die Fläche grundiert und gespachtelt sowie eine neue Abdichtung (Bitumenschweißbahn) mit einem Asphalt-Belag zweilagig aufgebracht. Anschließend wurden Markierungen wieder aufgebracht sowie der Übergang zum angeschlossenen Gehweg verfüllt.

72574 Bad Urach

Leistungen

  • Markierungen
  • Beton
  • Parkierungsanlagen-Sanierung

Branchen

  • Wohnungswirtschaft
  • Kliniken, Gesundheitseinrichtungen

2011