News

Ausbildungsstart 2019 bei ARTA in Ludwigsburg

Über 20 motivierte Auszubildende im Handwerk starteten am Montag, den 02. September, ihre Ausbildung bei ARTA.
Entgegen dem gängigen Trend gelingt es ARTA weiterhin, jedes Jahr viele junge Menschen ans Handwerk zu führen. Dafür benötigt es Engagement und Aktivität auf unterschiedlichsten Ebenen. ARTA arbeitet intensiv daran, in die Zukunft zu investieren und junge Menschen zu fördern. Unter anderem auch durch die Einbeziehung der neuen Medien, um Lern- und Arbeitsprozesse appunterstützt digital zu forcieren.

Unter dem Motto „Handwerk. Weit digital.“ ist dies ein Teilaspekt der stetigen Modernisierung der ARTA Unternehmen. Entsprechend werden erhebliche Mittel und Zeit in die Digitalisierung aller Geschäftsprozesse gesteckt, um die  Abläufe im Unternehmen zu optimieren. Das gilt auch für die Ausbildung.

Ungeachtet dessen lebt der Berufsstand natürlich mehr denn je davon, dass ein guter Umgang von Menschen unterschiedlichster Herkunft und Kultur gefördert wird. Und so starten die Azubis mit einem ersten Einführungstag in der Unternehmenszentrale, an dem sie ihre Ausbilder kennlernen und die ersten Schritte in das Unternehmen als Gruppe tun dürfen.