News

ARTA beim Frühjahrsputz 2019 in Ludwigsburg "Putzteufelswild!"

Zahlreiche eifrige Mitarbeiter von ARTA griffen auch in diesem Jahr mit zahlreichen anderen Freiwilligen aus der Region Ludwigsburg zu Müllbehältern Schaufel und Kehrwisch, um in einer gemeinschaftlichen Aktion die Umwelt von Unrat zu befreien und ein besseres Bewusstsein für den Umgang mit unserer Umgebung zu schaffen.

Tatkräftig unterstützt von den Technischen Diensten Ludwigsburg (TDL) wurde am Samstag, den 16. März, in Ludwigsburgs Straßen und Parks ein kräftiger Frühjahrsputz durchgeführt. Unter dem Motto „Putzteufelswild!“ wurde gesammelt, sortiert und gefegt, was das Zeug hielt. Viele  Engagierte aus Firmen, Vereinen oder Hilfsorganisationen unterstützten die Aktion, damit die Natur im Frühjahr wieder erholt durchatmen kann.

Dank der Stadt Ludwigsburg

Der Oberbürgermeister der Stadt Ludwigsburg, Werner Spec, bedankte sich bei den über 3.300 Kindern und Jugendlichen sowie ca. 700 einsatzfreudigen Bürgern, Vereinsmitgliedern und Angestellten von Ludwigsburger Vereinen und Firmen.

Mit Eifer bei der Sache

Insgesamt 15 Mitarbeiter von ARTA stellten wieder ihr persönliches Engagement für ein schöneres Stadtbild eigenhändig unter Beweis. Getreu dem Unternehmensmotto "Vernetzt - Sauber - Ordentlich - Pünktlich" setzten sie ein Zeichen für eine saubere Stadt und ein einladendes Umfeld. Bei Wind und Wetter und bester Laune waren die Teilnehmer auf Eigeninitiative mit Begeisterung am Werk und ließen den Arbeitstag anschließend mit einer kleinen Stärkung im Herzen der Stadt ausklingen.

Sowohl die LKZ als auch regio.tv berichteten ausführlich über die erfolgreiche Aktion:

https://www.regio-tv.de/mediathek/video/fruehjahrsputz-in-ludwigsburg/
https://www.lkz.de/lokales/stadt-ludwigsburg_artikel,-so-viele-helfer-wie-nie-bei-putzete-_arid,527428.htm