ARTA - Qualität in jeder Beziehung

Wissenswertes

Staatliches Förderprogramm zur Heizungsoptimierung

"Ab dem 1. August 2016 gibt das Bundeswirtschaftsministerium einen Zuschuss für den Einbau effizienter Pumpen... "

Weiterlesen …

Neuartiger Baustoff für längere Lebensdauer von Brücken

"Mit einem neuartigen Verbundbaustoff mit Carbon wollen Wissenschaftler das Bauwesen revolutionieren..."

Weiterlesen …

Entspiegeltes Fassadenglas für perfekten Durchblick

"Entspiegeltes Floatglas wird zur idealen Lösung für Schaufenster, Ausstellungsvitrinen und Museen..."

Weiterlesen …

Weiterführende Informationen

Der ARTA Wärmedämmrechner

Mit dem ARTA Wärmedämmrechner ermitteln Sie schnell und einfach Ihr Einsparpotenzial durch ein Wärmedämmverbundsystem an der Fassade. Zum Rechner

ARTA - Die Marke im Handwerk

Korrosionsschutz

Je früher, desto besser

Korrosionsschutz

Wind und Regen, vor allem saurer Regen, greifen Stahlbauteile an. Im Lauf der Zeit beginnen sie zu rosten und die Zerstörung nimmt ihren Lauf. Deshalb sollte man Stahlteile immer wieder kontrollieren und rechtzeitig überarbeiten lassen. Das erspart eine umfangreiche Sanierung und erhöht die Lebensdauer der Bauteile. Oft handelt es sich um Hallenkonstruktionen, Dächer, Metallfassaden, Wand- und Deckenverkleidungen, Geländer, Gittermasten, Rohrleitungen, Behälter etc.

ARTA Korrosionsschutz

Korrosionsschutz

Der von ARTA eingesetzte Korrosionsschutz für Stahlkonstruktionen hat viele gute Eigenschaften. Das Beschichtungssystem ist lösemittelarm und somit umweltschonend, zudem erfüllt es die allgemeinen Brandschutzbestimmungen. Das Spitzenprodukt beinhaltet aktiv wirkende Korrosionsschutzpigmente und bietet somit einen ausgezeichneten Rostschutz, sogar in chemisch-aggressiver Umgebung.

ARTA aktiv

Korrosionsschutz

ARTA Teams sind so flexibel, dass sie auch nachts oder am Wochenende in Aktion treten – so wie es die Situation erfordert. Bevor es los geht, erhalten die Kunden eine umfassende Beratung sowie einen Ablaufplan über die einzelnen Arbeitsschritte.

Zuerst müssen die alten Beschichtungen überholt werden. Bei gut haftenden Altbeschichtungen genügt oft eine gründliche Reinigung. Die Flächen müssen frei sein von Schmutz, Öl, Fett und Rost. Das Reinigen erfolgt entweder von Hand oder maschinell – mit moderner Verfahrenstechnik, z. B. Höchstdruckwasserstrahlen, Wasser-Sand-Strahlen oder Druckluftstrahlen mit festem Strahlmittel (auch Vacu-Blast).

Weisen die Altbeschichtungen lose Teile auf, werden diese entfernt. Als Nächstes müssen die Schadstellen entrostet und anschließend ausgefleckt werden. Der sauber vorbereitete Untergrund erhält dann eine hochwertige Beschichtung auf ein- oder zweikomponentiger Basis oder als Beschichtung im Rahmen der Flammschutzvorschriften. Der Schutz wird entweder im Hochdruck-Spritzverfahren, im Streich- oder im Rollverfahren aufgebracht.

Alles Grau in Grau?

Korrosionsschutz

Das muss nicht sein. Auch Ihre Stahlkonstruktion kommt mit ARTA Farben groß heraus. Sie erhalten auf Wunsch einen individuellen Gestaltungsvorschlag mit ausgesuchten RAL-Farben. Sie werden sehen: Ihre Industrieanlage wirkt dann offener, moderner, repräsentativer.

Stahl & Service

Korrosionsschutz

Im Rahmen der Stahlschutzarbeiten erhalten Sie sämtliche erforderlichen Nebenleistungen von ARTA. Vom Gerüstbau über das Einhausen der Anlagen bis hin zur umweltgerechten Entsorgung des Strahlschutts. Sie brauchen sich um nichts zu kümmern.

Ein zeitgemäßer Industrie-Look mit ARTA.

ARTA Management für das Handwerk GmbH & Co.
Eglosheimer Str. 40
Ludwigsburg , Baden Württemberg , 71636 Deutschland
+49 (0)7141 44 40 - 0