* Pflichtfelder

* Pflichtfelder

Bachelor of Engineering (B.Eng.) - Studium an der Frankfurt University of Applied Sciences

Bachelor of Engineering (B.Eng.) - Studium an der Frankfurt University of Applied Sciences
Neu-Isenburg
Festanstellung
Vollzeit

Kraft GmbH Offenbach


Ihr Ansprechpartner

Kraft GmbH
Herrn Markus Leonhardt
Martin-Behaim-Straße 15
63263 Neu-Isenburg

Telefon: (0 69) 829752-0
E-Mail: karriere@arta.de

Der duale Bachelor-Studiengang Bauingenieurwesen verbindet das Studium des Bauingenieurwesens mit einer Ausbildung zum/zur Maler- und Lackierer/in.

Der Auszubildende* und die Kraft GmbH Offenbach schließen zussätzlich zu einem normalen Ausbildungsvertrag eine Zusatzvereinbarung ab, die die Ausbildung im Rahmen des Dualen Studienganges Bauingenieurwesen regelt.

Bachelor of Engineering (B.Eng.) - Studium an der Frankfurt University of Applied Sciences

Der Duale Studiengang Bauingenieurwesen gliedert sich in zwei Abschnitte.

Erster Abschnitt

Schwerpunkt Berufsausbildung als Maler- und Lackierer

Der ersteAbschnitt umfasst die Zeit der Ausbildung zum Maler- und Lackierer (in der Regel 30 Monate). Parallel dazu wird das mit der Ausbildung verzahnte Studium des Bauingenieurwesens mit dem Abschluss Bachelor of Engineering (B.Eng.) an der Frankfurt University of Applied Sciences aufgenommen.

Phase 1

In den ersten acht Monaten erfolgt ausschließlich die gewerbliche Ausbildung im Ausbildungsbetrieb.

Phase 2

Das Studium wird zum April (Sommersemester, Einschreibung erfolgt ab 1. April) aufgenommen. Lehrveranstaltungen finden während der Vorlesungszeiten im ersten und zweiten Studiensemester an zwei Tagen, im dritten Studiensemester an drei Tagen pro Woche und im 4. Studiensemester an vier Tagen statt. Die restlichen Wochentage stehen der betrieblichen Ausbildung zur Verfügung. In der vorlesungsfreien Zeit wird die Berufsausbildung fortgesetzt. Sie endet mit der Gesellenprüfung durch die Maler- und Lackiererinnung Rhein-Main.

Zweiter Abschnitt

Studium zum Bachelor of Engineering (B.Eng.)

Der zweite Abschnitt im Umfang von 5 Studiensemestern (Regelstudienzeit) dient ausschließlich dem Studium des Bauingenieurwesens mit dem Abschluss Bachelor of Engineering (B.Eng.) gemäß den Vorgaben  (u.a. Studienordnung, Prüfungsordnung) der Frankfurt University of Applied Sciences. Den Abschluss des Studiums bilddet in der Regel die Anfertigung einer Bachelor-Arbeit.

Im Mittelpunkt des Studiums steht eine fundierte und praxisorientierte Ingenieursausbildung, die Sie in Kombination mit der Ausbildung zum Maler- und Lackierer zu einer vielgefragten Person in der Bauwirtschaft macht.

Wie geht es danach weiter?

Nach Abschluss des Bachelorstudiums gibt es die Möglichkeit des direkten Eintritts in das Berufsleben, der Fortführung der Ausbildung in Form eines Masterstudiums, welches anschließend zur Promotion befähigt oder der direkten Weiterbildung zum Maler- und Lackierermeister.

Die Arbeitsmarktsituation für Bauingenieurinnen und Bauingenieure ist extrem günstig. Auf dem Arbeitsmarkt werden deutlich mehr Bauingenieure gesucht, als es Absolventen gibt.
Das Tätigkeitsfeld ist dabei sehr breit. Von Planungsleistungen über Bauleitungstätigkeiten bis hin zu Führungspositionen in großen Handwerksbetrieben stehen Ihnen alle Türen offen.

Die Kraft GmbH ist ein Unternehmen der Bauwerksanierung und -modernisierung und seit über 135 Jahren am Markt erfolgreich unterwegs mit über 400 Mitarbeitern an mehreren Standorten in Deutschland. Hochmodern und professionell geführt, mit allen Mitteln, welche die moderne Betriebswirtschaft aufzubieten hat. Konsequent ausgerichtet am Interesse der Zielgruppen, mit exzellent ausgebildeteten Mitarbeitern und Führungskräften. Zahlreiche Auszeichungen als Top Unternehmen wie zum Beispiel der European Foundation of Entrepreneurship. Innovativ stark unterwegs, vom patentierten Werkzeug bis zu modernster IT ist alles vorhanden.

Wir bieten:

Na klar: Ein bezahltes Studium zum ersten.
Zum zweiten einen klaren Karriereweg mit viel Perspektive.
Zum dritten eine exzellente Ausbildung im Rahmen unseres Bildungsplanes.

Und...

....klasse Kollegen gehören viertens natürlich auch dazu.

*Geschlecht egal, Ihr Talent zählt.

Extras
für Sie
von uns

  • Gute Verkehrsanbindung

    Gute Verkehrsanbindung

    Unser Standort ist nur wenige Minuten von der Hauptverkehrsachse entfernt

  • Karriereplan Förderungsgespräche

    Karriereplan Förderungsgespräche

    Regelmäßige Förderungsgespräche sichern Ihren Karriere-Erfolg und stellen sicher, dass Ihre Ideen und Anregungen umgesetzt werden können

  • Mitarbeiter-Coaching

    Mitarbeiter-Coaching

    Führungskräfte erhalten individuelles Coaching

  • Mitarbeiter-Events

    Mitarbeiter-Events

    Teamplayer sind bei uns wichtig. Entsprechend fördern wir die Teambildung mit gemeinsamen Veranstaltungen

  • Moderne IT-Ausstattung

    Moderne IT-Ausstattung

    Ihr Arbeitsplatz ist topmodern ausgestattet, verfügt über mobile Arbeitsplätze mit Dockingstation und kann von "überall auf der Welt" aktiv genutzt werden

Was wir
uns wünschen

  • Von nichts kommt nichts - deshalb müssen Sie schon auch etwas mitbringen.
  • Zum einen müssen die Anforderungen der Frankfurt University of Applied Sciences natürlich erfüllt sein - die allgemeine Hochschulreife oder ein vergleichbarer Abschluss sind erforderlich.
  • Zum zweiten müssen Sie uns überzeugen, dass Sie der oder die Richtige sind! Denn in diesem Studium gehts richtig zur Sache - Sie sollten also schon richtig heiß auf dieses geniale Studium sein.
  • Und das wollen wir schon bei Ihrer Bewerbung erkennen können - also ran und richtig Mühe geben :-)

Ihr neuer Job ist nur ein paar Klicks entfernt

Ihr Ansprechpartner

Kraft GmbH
Herrn Markus Leonhardt
Martin-Behaim-Straße 15
63263 Neu-Isenburg

Telefon: (0 69) 829752-0
E-Mail: karriere@arta.de

Gründe, warum Sie bei uns richtig sind!

Bachelor of Engineering (B.Eng.) - Studium an der Frankfurt University of Applied Sciences

Kraft GmbH Offenbach

Markus Leonhardt
Martin-Behaim-Straße 15
63263 Neu-Isenburg

Telefon: (0 69) 829752-0
E-Mail: karriere@arta.de

Der duale Bachelor-Studiengang Bauingenieurwesen verbindet das Studium des Bauingenieurwesens mit einer Ausbildung zum/zur Maler- und Lackierer/in.

Der Auszubildende* und die Kraft GmbH Offenbach schließen zussätzlich zu einem normalen Ausbildungsvertrag eine Zusatzvereinbarung ab, die die Ausbildung im Rahmen des Dualen Studienganges Bauingenieurwesen regelt.

Der Duale Studiengang Bauingenieurwesen gliedert sich in zwei Abschnitte.

Erster Abschnitt

Schwerpunkt Berufsausbildung als Maler- und Lackierer

Der ersteAbschnitt umfasst die Zeit der Ausbildung zum Maler- und Lackierer (in der Regel 30 Monate). Parallel dazu wird das mit der Ausbildung verzahnte Studium des Bauingenieurwesens mit dem Abschluss Bachelor of Engineering (B.Eng.) an der Frankfurt University of Applied Sciences aufgenommen.

Phase 1

In den ersten acht Monaten erfolgt ausschließlich die gewerbliche Ausbildung im Ausbildungsbetrieb.

Phase 2

Das Studium wird zum April (Sommersemester, Einschreibung erfolgt ab 1. April) aufgenommen. Lehrveranstaltungen finden während der Vorlesungszeiten im ersten und zweiten Studiensemester an zwei Tagen, im dritten Studiensemester an drei Tagen pro Woche und im 4. Studiensemester an vier Tagen statt. Die restlichen Wochentage stehen der betrieblichen Ausbildung zur Verfügung. In der vorlesungsfreien Zeit wird die Berufsausbildung fortgesetzt. Sie endet mit der Gesellenprüfung durch die Maler- und Lackiererinnung Rhein-Main.

Zweiter Abschnitt

Studium zum Bachelor of Engineering (B.Eng.)

Der zweite Abschnitt im Umfang von 5 Studiensemestern (Regelstudienzeit) dient ausschließlich dem Studium des Bauingenieurwesens mit dem Abschluss Bachelor of Engineering (B.Eng.) gemäß den Vorgaben  (u.a. Studienordnung, Prüfungsordnung) der Frankfurt University of Applied Sciences. Den Abschluss des Studiums bilddet in der Regel die Anfertigung einer Bachelor-Arbeit.

Im Mittelpunkt des Studiums steht eine fundierte und praxisorientierte Ingenieursausbildung, die Sie in Kombination mit der Ausbildung zum Maler- und Lackierer zu einer vielgefragten Person in der Bauwirtschaft macht.

Wie geht es danach weiter?

Nach Abschluss des Bachelorstudiums gibt es die Möglichkeit des direkten Eintritts in das Berufsleben, der Fortführung der Ausbildung in Form eines Masterstudiums, welches anschließend zur Promotion befähigt oder der direkten Weiterbildung zum Maler- und Lackierermeister.

Die Arbeitsmarktsituation für Bauingenieurinnen und Bauingenieure ist extrem günstig. Auf dem Arbeitsmarkt werden deutlich mehr Bauingenieure gesucht, als es Absolventen gibt.
Das Tätigkeitsfeld ist dabei sehr breit. Von Planungsleistungen über Bauleitungstätigkeiten bis hin zu Führungspositionen in großen Handwerksbetrieben stehen Ihnen alle Türen offen.

Die Kraft GmbH ist ein Unternehmen der Bauwerksanierung und -modernisierung und seit über 135 Jahren am Markt erfolgreich unterwegs mit über 400 Mitarbeitern an mehreren Standorten in Deutschland. Hochmodern und professionell geführt, mit allen Mitteln, welche die moderne Betriebswirtschaft aufzubieten hat. Konsequent ausgerichtet am Interesse der Zielgruppen, mit exzellent ausgebildeteten Mitarbeitern und Führungskräften. Zahlreiche Auszeichungen als Top Unternehmen wie zum Beispiel der European Foundation of Entrepreneurship. Innovativ stark unterwegs, vom patentierten Werkzeug bis zu modernster IT ist alles vorhanden.

Wir bieten:

Na klar: Ein bezahltes Studium zum ersten.
Zum zweiten einen klaren Karriereweg mit viel Perspektive.
Zum dritten eine exzellente Ausbildung im Rahmen unseres Bildungsplanes.

Und...

....klasse Kollegen gehören viertens natürlich auch dazu.

*Geschlecht egal, Ihr Talent zählt.

Was wir
uns wünschen

  • Von nichts kommt nichts - deshalb müssen Sie schon auch etwas mitbringen.
  • Zum einen müssen die Anforderungen der Frankfurt University of Applied Sciences natürlich erfüllt sein - die allgemeine Hochschulreife oder ein vergleichbarer Abschluss sind erforderlich.
  • Zum zweiten müssen Sie uns überzeugen, dass Sie der oder die Richtige sind! Denn in diesem Studium gehts richtig zur Sache - Sie sollten also schon richtig heiß auf dieses geniale Studium sein.
  • Und das wollen wir schon bei Ihrer Bewerbung erkennen können - also ran und richtig Mühe geben :-)

Ihr Ansprechpartner

Kraft GmbH
Herrn Markus Leonhardt
Martin-Behaim-Straße 15
63263 Neu-Isenburg

Die besten Jobs für Maler, Stuckateure, Glaser, Fensterbauer, Dachdecker und Bautenschützer!

Stellenangebote bei ARTA

Ob Malermeister, Bauleiter, Maler und Lackierer, Facharbeiter, Vorarbeiter, Teamleiter, Stuckateur, Dachdecker, Bautechniker oder Niederlassungsleiter: ARTA bietet laufend eine Vielzahl an Job- und Stellenangeboten.

Ausbildung für die Zukunft

Auch die Ausbildung in zukunftsorientierten Handwerksberufen im Bereich der Bodenbeläge, Betonsanierung oder Tiefgaragensanierung garantiert ein sicheres Gehalt.

Mehrere Standorte

An den Standorten Ludwigsburg, Stuttgart, Offenbach, Singen und Pforzheim erwartet unsere Mitarbeiter ein angenehmes Betriebsklima und tolle Teams. Zahlreiche Aktivitäten wie Sommer-, Grill- und Weihnachtsfeste sowie Mitarbeiterschulungen und –weiterbildungen fördern und stärken den Zusammenhalt und bilden den künftigen Führungsnachwuchs aus den eigenen Reihen.

Karriereförderung

Allen Berufen steht eine große Auswahl an weiteren Karrieremöglichkeiten offen, die von der Unternehmensleitung des Familienbetriebs nach Kräften gefördert werden.

Jetzt bewerben!

Auf der Website sind Kurzbewerbungen ohne größere Umstände jederzeit möglich und eine große Anzahl an offenen Stellen bieten den Bewerbern eine breite Auswahl.

Sie haben noch Fragen?

Zum Kontaktformular